PROSTYLE - BE INSPIRED
  • Home
  • Über uns
  • Die Experten

Die Experten

Jan Ullrich Jan Ullrich, geboren am 02. Dezember 1973. Als erster und bisher einziger Deutscher gewann „Ulle“ 1997 die Tour de France. Darüber hinaus war er fünfmal Zweiter und einmal Vierter der Tour, Amateurweltmeister im Straßenrennen, zweimal Weltmeister im Einzelzeitfahren sowie Sieger im olympischen Straßenrennen von Sydney.

andreas-kloeden 150x194 Andreas Klöden, geboren am 22. Juni 1975 ist einer der erfolgreichsten Deutschen Radprofis. Er wurde zweimal Zweiter bei der Tour de France, errang die Bronze Medaille beim Olympischen Straßenrennen in Sydney, wurde Deutscher Straßenmeister und gewann neben vielen kleinen Rennen u.a. die Baskenland Rundfahrt und Paris-Nizza. Der gebürtige und sehr sympathische Lausitzer lebt mit seiner Familie in der Schweiz am Bodensee.

Tony Martin Tony Martin, geboren am 23. April 1985 ist 3facher Zeitfahrweltmeister und 2facher Mannschaftsweltmeister. Er siegte bereits bei vielen Zeitfahren der großen Rundfahrten und sicherte sich den Gesamtsieg verschiedener Rundfahrten im internationalen Radsportkalender.

André Greipel André Greipel, geboren am 16. Juli 1982 gehört zu den derzeit weltbesten Sprintern. Er gewann u.a. zweimal die Gesamtwertung der Tour Down Under, errang Etappensieger bei allen großen Rundfahrten und sicherte sich die Bronze Medaille bei der Straßenrad WM in Kopenhagen.

Bert Grabsch Bert Grabsch, geboren am 19. Juni 1975 war jahrelang einer der tempohärtesten Fahrer im Profipeloton. Er wurde Zeitfahrweltmeister und sicherte sich einen Etappensieg bei der Spanienrundfahrt. Als Edelhelfer war der vierfache Deutsche Zeitfahrmeister in den letzten Jahren seiner langen Karriere für seine Tempohärte bekannt und nahm insgesamt siebenmal an der Tour de France teil.

Jens Voigt Jens Voigt, geboren am 17. September 1971 ist einer der populärsten Radsportler weltweit. Seine offensive Fahrweise macht in besonders in den Vereinigten Staaten zu einem willkommenen Star. „Voigte“ gewann zweimal die Deutschland Tour und fünfmal das Criterium International. Bei der Tour de France ging er dreizehnmal an den Start und sicherte sich insgesamt vier Etappensiege.

Robert Wagner Robert Wagner, geboren am 17. April 1983 gehört zur neuen Garde im Deutschen Profiradsport. Der sympathische Magdeburger gewann 2011 die Deutsche Meisterschaft und einen Etappensieg bei der Spanien Rundfahrt. Der Sprinter liebt besonders die Rennen im Frühjahr und konnte sich hier bereits bei vielen Rennen erfolgreich durchsetzen.

Enrico Poitschke Enrico Poitschke, geboren am 25. August 1969 stach in seiner langen Karriere besonders als kraftvoller und disziplinierter Allrounder hervor. Als Kapitän führte „Pitschke“ das Team Wiesenhof zu wichtigen Erfolgen. Er gewann Rund um die Hainleite, eine Etappe bei der Friedensfahrt und nahm an allen drei großen Rundfahrten teil. Als Sportdirektor beim Team NetApp sitzt er mittlerweile am Steuer des Mannschaftswagens und gibt seine Erfahrung an die jungen Fahrer erfolgreich weiter.

Olaf Ludwig Olaf Ludwig, geboren am 13. April 1960 war einer der erfolgreichsten deutschen Radsportler. Seine größten Erfolge im Amateurbereich waren zwei Gesamtsiege bei der Friedensfahrt sowie der Olympiasieg im Straßenrennen in Seoul. Als Profi gewann er insgesamt drei Etappen der Tour de France sowie einmal das grüne Trikot des besten Sprinters. Er erreichte als Klassikerjäger den Gesamtsieger im Rad-Weltcup. Nach seiner Karriere übernahm er verschiedene Funktionen beim Bund Deutscher Radfahrer, bei der Profimannschaft Team Telekom sowie beim Weltradsportverband UCI.

Jens Heppner Jens Heppner, geboren am 23. Dezember 1964 war einer der Leistungsträger im Deutschen Radsport. „Heppe“ gewann eine Etappe bei der Tour de France und gehörte zum Tour Team 1997. Selbst wurde er 1992 zehnter im Gesamtklassement der Tour de France. Neben vielen Siegen bei Eintagesrennen sicherte er sich den Gesamtsieg der Deutschland Tour und fuhr 10 Tage im Rosa Trikot beim Giro d`Italia. Nach seiner erfolgreichen Karriere gehörte er zum Management beim Team Wiesenhof und beim Team NetApp.

Mike Kluge Mike Kluge, geboren am 25. September 1962 gilt als die Deutsche Bike-Ikone. Er sicherte sich mehrfach den Deutschen Meistertitel im Radcross und wurde in dieser Disziplin sogar dreimal Weltmeister. Auf dem Mountainbike gewann er den Gesamt-Weltcup und auch hier etliche Rennen. „Mike the Bike“ gilt heute als einer der Experten in Sachen Radtechnik und gibt seine Erfahrung bei Workshop weiter.

Gerrit Glomser Gerrit Glomser, geboren am 01. April 1975 gewann zweimal die Österreich Rundfahrt und wurde ebenso Österreichischer Staatsmeister. Der sympathische Salzburger hält seit 2008 bis heute den Streckenrekord hinauf zum Großglockner und ist damit immer noch "Glocknerkönig". Er fuhr als Allrounder für das italienische Saeco Team und war hier eine wichtige Stütze für 2maligen Giro d`Italia Sieger Gilberto Simoni. Unter der Marke „Gairrit“ entwickelt er heute Geräte für Höhensimulation und ist bei vielen Radevents ein beliebter Experte.

Mona Eiberweiser Mona Eiberweiser, geboren am 05. Januar 1991, wurde mit 17 Jahren MTB Junioren-Europmeisterin in St. Wendel und belegte im selben Jahr die Bronze Medaille bei der Junioren-WM. Die sympathische Deggendorferin konnte auch in der Elite-Klasse überzeugen und gewann gleich ihr erstes Weltcup Rennen auf Zypern. Leider musste sie verletzungsbedingt ihre aktive Karriere bereits mit 22 Jahren beenden. Heute studiert sie Medientechnik und schafft es, durch ihre lockere Art die Teilnehmer auf dem MTB zu begeistern und mit ihrer Leidenschaft anzustecken.

FEINSTE RADREISEN.

Handgemacht von PROSTYLE.