PROSTYLE - BE INSPIRED

Dirty Euregio

Vaals (Niederlande)
(06.08. – 08.08.2021)

Entdeckt das wunderschöne Dreiländereck mit Deutschland, Belgien und den Niederlanden auf dem Gravelbike. Unzählige Schotter- und Waldwege machen diese einzigartige Region im Herzen Europas zu einem echten Gravel-Paradies....Natur pur!

Als Teil der Dirty Gravel Challenge ist der Dirty Euregio mit insgesamt 4.200 Höhenmetern und 315 Kilometern anspruchsvoll, aber für jeden Gravel-Liebhaber machbar. Ihr startet auf dem Dreiländereck, nur unweit der Gemeinde Vaals, direkt an der Grenze zu Aachen. Nach einem ausführlichen Briefing geht es auf die 1. Etappe quer durch das Heuvelland von Zuid-Limburg. Viele kleine Rampen und eine spektakuläre Landschaft lassen diese Etappe fast wie im Fluge vergehen. Ein kurzer Besuch im Shimano & Amstel Gold Race Xperience Center in Valkenburg gehören ganz klar dazu, wenn man sich in dieser Region der Niederlande befindet.

Die 2. Etappe mit Start im belgischen Kelmis und Ziel in der Eifelgemeinde Monschau, hat es dann schon in sich. Neben einer wunderschönen Fahrt um den Stausee La Gileppe geht es weiter bergauf ins Hohe Venn zum höchsten Punkt Belgiens auf knapp 700 Höhenmetern. Natur, soweit das Auge reicht... einfach atemberaubend! Pünktlich zum Mittag entführen wir Euch zu einer Bierverkostung in die Brauerei Peak Beer. Original belgische Fritten sind hier ein Muss!

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es ab Monschau auf die 3. und letzte Etappe. Die ersten Kilometer geht es immer leicht bergab. Ziel ist der Rursee, den Ihr einmal komplett umrundet. Es erwarten Euch tolle Gravelwege mit ständiger Aussicht auf den Rursee. Im Anschluss geht es über die Eifelgemeinden Steckenborn und Rollesbroich auf den Vennbahnweg, der Euch ganz relaxt in Richtung Aachen führt. Die letzten Kilometer geht es dann wieder wellig bis zum Ausgangspunkt, dem Dreiländereck.

Erlebt ein Gravel-Wochenende mit vielen Höhepunkten und lasst Euch vom Spirit des Dreiländerecks verzaubern.

 

DatumEtappeKilometerHöhenmeter
06.08.2021 Vaals - Kelmis 114 km 1.400 hm
07.08.2021 Kelmis - Monschau 103 km 1.600 hm
08.08.2021 Monschau - Vaals 97 km 1.200 hm

 


 

Termin:

Fr. 06.08. bis So. 08.08.2021

Übernachtung:

3* und 4* Hotel (s. Google Maps)

Inklusiv Leistungen:

  • Übernachtung: Park Hotel Kelmis*** & Hotel Michel+Friends**** im Einzel- oder Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 3 geführte Gravel Etappen in 2 Leistungsklassen
  • Besuch des Amstel Gold Race Xperience Center
  • Besuch des Shimano Xperience Center
  • Besuch der Brauerei Peak Beer inkl. Bierverkostung
  • Prostyle Verpflegungsstation auf jeder Etappe
  • Dextro Energy Paket (Riegel, Gel, Getränk, Trinkflaschen)
  • GPS Track jeder Etappe mit ausführlichem Etappenbriefing
  • Täglicher Taschentransport zum Hotel
  • Täglicher Bike Check & Bike Wash Möglichkeit
  • Organisation durch das Team von Prostyle
  • Begrüßungstreff mit Welcome Drink

Exkludierte Leistungen:

  • An- und Abreise nach/von Vaals (Niederlande)
  • Abendessen im Hotel & sonstige Verpflegung während der Etappe
  • Alle Getränke des persönlichen Bedarfs

 

Teilnehmer:

  • Die Maximalteilnehmerzahl ist auf 30 Teilnehmer limitiert!
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.

Wichtige Infos:

  • Gravel-/Cyclocrossrad, 35-40 C Reifen, 1:1 Übersetzung
  • Ausreichend Ersatzmaterial & Notfallwerkzeug sollte jeder Teilnehmer am Rad mitführen
  • GPS Radcomputer sollte mitgebracht werden (GPS Track der Route wird vor dem Event übermittelt)
  • Körperliche Fitness und ausreichend Radtechnik im Gelände sollte vorhanden sein

Preis:

  • Doppelzimmer pro Person inkl. aller Inklusiv Leistungen     445 €
  • Einzelzimmer pro Person inkl. aller Inklusiv Leistungen     525 €

  

 

EINZIGARTIGE RADREISEN.

Handgemacht von PROSTYLE.

Event Snippet für Kontakt/Danke Seite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.